Read More

Inhaltsverzeichnis

Im Zusammenhang mit der Verbverbindung kennenlernen/kennen lernen können sie noch ruhiger ans Werk gehen: Seit Inkrafttreten der neuen deutschen Rechtschreibung sind beim Gefüge, bestehend aus kennen und lernen, sowie bei zweiteiligen Verbverbindungen mit bleiben und lassen beide Schreibweisen korrekt – getrennt, aber auch zusammen. „Kennenlernen“ ist also weiterhin genauso richtig – wie auch „kennen lernen“. Kennengelernt Schreibweise – auch die Ableitungen „kennengelernt“ und „kennenzulernen“ . Info. Von Duden empfohlene Schreibung. kennenlernen. Alternative Schreibung. kennen lernen. Worttrennung. ken|nen|ler|nen, ken|nen ler|nen. Beispiele. es freut mich, Sie kennenzulernen oder .

Read More

Beitragsnavigation

Info. Von Duden empfohlene Schreibung. kennenlernen. Alternative Schreibung. kennen lernen. Worttrennung. ken|nen|ler|nen, ken|nen ler|nen. Beispiele. es freut mich, Sie kennenzulernen oder . Im Zusammenhang mit der Verbverbindung kennenlernen/kennen lernen können sie noch ruhiger ans Werk gehen: Seit Inkrafttreten der neuen deutschen Rechtschreibung sind beim Gefüge, bestehend aus kennen und lernen, sowie bei zweiteiligen Verbverbindungen mit bleiben und lassen beide Schreibweisen korrekt – getrennt, aber auch zusammen. kennenlernen / kennen lernen Unsere Wortliste zur neuen Rechtschreibung bietet Ihnen eine vergleichende Gegenüberstellung ausgewählter Neuschreibungen im Wandel der Rechtschreibreform. Bei mehreren möglichen Varianten ist die empfohlene Schreibweise orange markiert. Die erstgenannte Variante entspricht hingegen der Duden-Empfehlung.

Read More

Info. Von Duden empfohlene Schreibung. kennenlernen. Alternative Schreibung. kennen lernen. Worttrennung. ken|nen|ler|nen, ken|nen ler|nen. Beispiele. es freut mich, Sie kennenzulernen oder . „Kennenlernen“ ist also weiterhin genauso richtig – wie auch „kennen lernen“. Kennengelernt Schreibweise – auch die Ableitungen „kennengelernt“ und „kennenzulernen“ . kennenlernen / kennen lernen Unsere Wortliste zur neuen Rechtschreibung bietet Ihnen eine vergleichende Gegenüberstellung ausgewählter Neuschreibungen im Wandel der Rechtschreibreform. Bei mehreren möglichen Varianten ist die empfohlene Schreibweise orange markiert. Die erstgenannte Variante entspricht hingegen der Duden-Empfehlung.

Rechtschreibung: kennenlernen oder kennen lernen ?
Read More

Rechtschreibung

„Kennenlernen“ ist also weiterhin genauso richtig – wie auch „kennen lernen“. Kennengelernt Schreibweise – auch die Ableitungen „kennengelernt“ und „kennenzulernen“ . kennenlernen / kennen lernen Unsere Wortliste zur neuen Rechtschreibung bietet Ihnen eine vergleichende Gegenüberstellung ausgewählter Neuschreibungen im Wandel der Rechtschreibreform. Bei mehreren möglichen Varianten ist die empfohlene Schreibweise orange markiert. Die erstgenannte Variante entspricht hingegen der Duden-Empfehlung. Im Zusammenhang mit der Verbverbindung kennenlernen/kennen lernen können sie noch ruhiger ans Werk gehen: Seit Inkrafttreten der neuen deutschen Rechtschreibung sind beim Gefüge, bestehend aus kennen und lernen, sowie bei zweiteiligen Verbverbindungen mit bleiben und lassen beide Schreibweisen korrekt – getrennt, aber auch zusammen.

Read More

Zusammen- oder Getrenntschreibung

Im Zusammenhang mit der Verbverbindung kennenlernen/kennen lernen können sie noch ruhiger ans Werk gehen: Seit Inkrafttreten der neuen deutschen Rechtschreibung sind beim Gefüge, bestehend aus kennen und lernen, sowie bei zweiteiligen Verbverbindungen mit bleiben und lassen beide Schreibweisen korrekt – getrennt, aber auch zusammen. Die Frage, ob das Verb "kennenlernen" als ein Wort geschrieben werden muss, beschäftigt viele Menschen, die es in Briefen oder offiziellen Schreiben verwenden möchten. Seit den im Jahr in Kraft getretenen Änderungen der deutschen Rechtschreibung sind beide, im Folgenden angeführte Schreibweisen zulässig: kennenlernen | kennen lernen. „Kennenlernen“ ist also weiterhin genauso richtig – wie auch „kennen lernen“. Kennengelernt Schreibweise – auch die Ableitungen „kennengelernt“ und „kennenzulernen“ .